Kontakt

Für Sie haben wir unsere
Servicezeiten erweitert:

Mo - Do:    07:00 - 17:45
Fr:              07:00 - 16:00
 

Ihre Ansprechpartner

Fachberatung vor Ort

Zum Kontaktformular

schließen

Embleme für textile Anwendungen - FLEXXLINE®

Durch die hohe Flexibilität des Materials und die große Gestaltungsfreiheit ist FLEXXLINE® das optimale Medium, um Ihre Marke oder Ihr Logo auf textilen Untergründen zu präsentieren.

Die Embleme sind nach den Normen ISO 105-C06 und ISO 6330 auf Farbechtheit und Haltbarkeit beim Waschen und Trocknen geprüft.


Technische Daten
  • Material

    Polyurethan (PU)

  • Materialstärke

    0,5 mm - 0,7 mm

  • Veredelungsmöglichkeiten

    Individuelles Strukturdesign, geprägte Haptik durch gezielte Kombination verschiedener Strukturen

  • Druckverfahren

    SiebdruckDigitaldruck

  • Befestigung

    Hotmelt, Selbstklebend

  • Weitere Optionen

    smart-FLEXXLINE (mit RFID-Tag)

Ansprechpartner

Verarbeitungshilfen

RATHGEBER bietet Ihnen zahlreiche Hilfen für die Verarbeitung von FLEXXLINE®, wie z. B.

  • Lösungen für das robotergestützte Kennzeichnen | Automatisches Aufbringen von selbstklebenden 3D-Logos und Emblemen auf Produkte/Objekte
  • Verarbeitungsempfehlung
  • Silikongummi
  • und weitere

Um Sie bestmöglich in Ihrem Prozess zu unterstützen, arbeiten wir gerne die passende Verarbeitungshilfe nach Ihrem persönlichen Wunsch aus.

Folgende Lösungen wurden mit diesem Produkt realisiert
DEVA F-M Feuerwehranzug und FLEXXLINE-Logo | © RATHGEBER, k.s.

DEVA

Feuerschutzanzüge von DEVA sind besonderen Situationen ausgesetzt. Das Kunststoff-Emblem der RATHGEBER-Gruppe erfüllt alle Anforderungen an Hitzebeständigkeit, Wasser und Beständigkeit.

DEVA